Der Neckaralb Live Karibiktraum

Mitmachen und Karibik-Kreuzfahrt gewinnen!

Neckaralb Love

Der Single-Treff für die Region

Ihr Wunschsong im Radio

Schicken Sie uns Ihren Musikwunsch direkt ins Studio

Kontakt ins Studio!

07121-945-8888

Jetzt läuft
{{ track }} von {{ artist }}
ONAIR
{{ show }}
mit {{ anchor }}

Neckaralb Panorama

17. November 2017

Schießen oder schützen: Umgang mit Wölfen polarisiert

Berlin (dpa) - Seit Wölfe um das Jahr 2000 vermehrt nach Ostdeutschland einwanderten, sind sie streng geschützt. Ihre Ausbreitung hat eine Art Kulturkampf befeuert. Die Wiederansiedlung des Wolfs ist ein Erfolg für den Naturschutz. Doch was tun, wenn Wölfe Nutztiere reißen und durch Siedlungen streunen?

Mehr Wolf Quelle: DPA
17. November 2017

Leck in Keystone-Pipeline: Rund 795 000 Liter Öl ausgetreten

Amherst (dpa) - Umweltalarm im US-Staat South Dakota: Aus einem Leck der Keystone-Pipeline sind rund 795 000 Liter Öl ausgetreten. Nach Angaben der Betreiberfirma TransCanada wurde die Pipeline am Donnerstag abgeschaltet, nachdem ein Druckabfall bemerkt worden war.

Mehr Keystone Pipeline Quelle: DPA
17. November 2017

Italiens «Boss der Bosse» stirbt in der Haft

Rom (dpa) - Der einst meistgefürchtete Mafia-Boss Italiens ist tot. Salvatore «Totò» Riina starb am Morgen - einen Tag nach seinem 87. Geburtstag - im Krankentrakt des Hochsicherheitsgefängnisses von Parma, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete.

Mehr Mafiaboss «Toto» Riina Quelle: DPA
17. November 2017

42 000 Jahre alter australischer Ureinwohner beigesetzt

Sydney (dpa) - Rund 42 000 Jahre nach seinem Tod ist «Mungo Man» nun wohl endgültig in seine Heimat zurückgekehrt: Die Überreste des australischen Ureinwohners sind an diesem Freitag beigesetzt worden.

Mehr 42000 Jahre alter Aborigine beigesetzt Quelle: DPA
17. November 2017

Polizei ermittelt nach Unfall auf A3 gegen Gaffer

Düsseldorf (dpa) - Die Polizei ermittelt nach dem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 3 bei Ratingen mit zwei Toten gegen den Unfallverursacher und gegen Schaulustige.

Mehr Unfall auf der A3 Quelle: DPA
16. November 2017

Vermisste 22-Jährige ist tot

Stuttgart (dpa) - Eine seit einer Woche vermisste 22-Jährige aus Baden-Württemberg ist einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Sie wurde am Mittwochabend tot in einem Schrebergarten gefunden.

Mehr Spurensicherung Quelle: DPA
16. November 2017

Polizei schießt bei Einsatz am Erfurter Hauptbahnhof

Erfurt (dpa) - Die Polizei hat bei einem Einsatz am Erfurter Hauptbahnhof auf einen Mann geschossen. Bei dem Einsatz am Mittwochabend ging es um Ermittlungen wegen Drogenhandels und -schmuggels.

Mehr Polizeieinsatz in Erfurt Quelle: DPA
16. November 2017

Weihnachtsmann und Christkind öffnen ihre Postfilialen

Himmelpfort/Engelskirchen (dpa) - Weihnachtsmann und Christkind beantworten wieder fleißig Hunderttausende Wunschzettel von Kindern aus aller Welt.

Mehr Weihnachtsmann in Himmelpfort Quelle: DPA
16. November 2017

Deutsche haben weniger Angst vor schweren Krankheiten

Hamburg (dpa) - Die Angst vor Krebs, Demenz und anderen schweren Krankheiten ist einer Umfrage zufolge in Deutschland schwächer geworden. 65 Prozent der Befragten gaben in einer Erhebung des Forsa-Instituts für die DAK-Gesundheit an, sie fürchteten sich vor einem bösartigen Tumor.

Mehr Hautkrebsdiagnostik Quelle: DPA
16. November 2017

«Wie an der Ostsee» - Wasserrohrbruch in Berlin

Berlin (dpa) - Nach einem Wasserrohrbruch sind in Berlin-Lichtenberg mehrere Straßen überflutet worden. Eine Straße sackte daraufhin ab - mit ihr ein dort abgestelltes Auto, wie eine Sprecherin der Berliner Wasserbetriebe (BWB) am Donnerstag sagte.

Mehr Wasserrohrbruch in Berlin Lichtenberg Quelle: DPA
16. November 2017

Massenmörder Charles Manson erneut im Krankenhaus

Corcoran (dpa) - Der zu lebenslanger Haft verurteilte Mörder Charles Manson ist Berichten zufolge wieder im Krankenhaus. Über den Gesundheitszustand des 83-jährigen ehemaligen Sektenführers mit eingeritztem Hakenkreuz auf der Stirn machen die Behörden laut US-Medien keine genauen Angaben.

Mehr Charles Manson Quelle: DPA
15. November 2017

Hinrichtung in Ohio abgebrochen

Lucasville (dpa) - Im US-Bundesstaat Ohio ist die Hinrichtung eines Mannes abgebrochen worden, nachdem die Mitarbeiter des Gefängnisses bei dem 69-Jährigen keine geeignete Vene für die Giftspritze finden konnten. Das bestätigte eine Sprecherin der Gefängnisbehörde.

Mehr Hinrichtungsraum Quelle: DPA
15. November 2017

Schwere Überschwemmungen in Griechenland

Athen (dpa) - Schwere Regenfälle haben in Griechenland den vierten Tag in Folge erhebliche Schäden angerichtet und mindestens 15 Menschenleben gefordert. Weitere 17 Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.

Mehr Überschwemmungen in Mandra Quelle: DPA
15. November 2017

Kind mit Down-Syndrom bekommt «Schwer-in-Ordnung-Ausweis»

Pinneberg (dpa) - Hannah, eine Schülerin mit Down-Syndrom, mag das Wort «Schwerbehindertenausweis» nicht und schlägt stattdessen das Wort «Schwer-in-Ordnung-Ausweis» vor. Jetzt will sogar eine Behörde wirklich so ein Dokument ausstellen.

Mehr "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" Quelle: DPA
15. November 2017

Ein Toter nach Brand in Asylunterkunft - Wohl kein Anschlag

Bamberg (dpa) - Bei einem Feuer in einer Asylunterkunft im oberfränkischen Bamberg ist am frühen Morgen ein Mensch ums Leben gekommen. 15 Personen wurden nach Polizeiangaben leicht verletzt, sieben von ihnen kamen ins Krankenhaus.

Mehr Brand in Asylunterkunft Quelle: DPA
15. November 2017

Deutschland wird familienfreundlicher - Babyboom hält an

Wiesbaden (dpa) - Ob Fußballstadion, rauchfreies Café, Park oder Museum: Familien sind auch mit kleinen Kindern im gesellschaftlichen Leben präsenter als noch vor einigen Jahren.

Mehr Babyboom Quelle: DPA
15. November 2017

Erdbeben der Stärke 5,4 erschüttert Südosten von Südkorea

Seoul (dpa) - Nach einem schweren Beben im vergangenen Jahr ist erneut der Südosten von Südkorea von einem kräftigen Erdstoß und erschüttert worden. Das Zentrum des Bebens der Stärke 5,4 lag etwa neun Kilometer nördlich der Küstenstadt Pohang, wie das Wetteramt am Mittwoch mitteilte.

Mehr Erdbeben in Südkorea Quelle: DPA
15. November 2017

Mediziner besorgt über Extrem-Medienkonsum von Jugendlichen

Kassel (dpa) - Alkohol, Cannabis und Amphetamine, aber auch Online-Spiele und soziale Netzwerke sind laut Medizinern eine Gefahr für die Gesundheit von Jugendlichen.

Mehr Jugendliche mit Smartphones Quelle: DPA
15. November 2017

Mann erschießt vier Menschen in Nordkalifornien

Sacramento (dpa) - Ein Mann hat in einer kleinen Ortschaft in Nordkalifornien vier Menschen erschossen, bevor er selbst getötet wurde. Der mutmaßliche Schütze habe am Dienstag an verschiedenen Stellen in und um Rancho Tehama Reserve die Schüsse abgegeben, darunter auch an einer Grundschule und auf einer Straße, teilten die Behörden mit.

Mehr Polizei: Fünf Tote bei Schüssen in Kalifornien Quelle: DPA
14. November 2017

Ruhani sagt raschen Wiederaufbau der Erdbebengebiete zu

Sare Pole Sahab/Kermanschah (dpa) - Irans Präsident Hassan Ruhani hat den Menschen in der Kermanschah-Provinz einen raschen Wiederaufbau nach dem schweren Erdbeben zugesagt. 

Mehr Erdbeben im Iran Quelle: DPA
Nachrichtenübersicht

Aus der Region


Aus aller Welt
Politik | Panorama |
Leute | Leben | Kino


Musik


Sport


Wetter

Verkehr