jetzt MUSIKCHECKER werden

HIER anmelden und gewinnen!

Ihr Wunschsong im Radio

Schicken Sie uns Ihren Musikwunsch direkt ins Studio

Kontakt ins Studio!

07121-945-8888

Jetzt läuft
{{ track }} von {{ artist }}
ONAIR
{{ show }}
mit {{ anchor }}

Neckaralb Politik - Inland

29. Mai 2017

Merkel und Schulz einig: EU muss auf eigenen Beinen stehen

Berlin/Washington (dpa) - Nach den weitgehend gescheiterten Gipfeln von G7 und Nato besteht in Deutschland über alle Parteigrenzen hinweg Einigkeit, dass sich Europa stärker von den USA emanzipieren muss.

Mehr EU Quelle: DPA
29. Mai 2017

CDU warnt vor übereilter Entscheidung über Incirlik-Abzug

Berlin (dpa) - Im Streit über Besuchsrechte von Abgeordneten hat die CDU vor übereilten Entscheidungen über einen Abzug der deutschen Soldaten vom türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik gewarnt.

Mehr Parlamentsarmee Quelle: DPA
29. Mai 2017

Fall Amri: Durchsuchungen bei Berliner Polizisten

Berlin (dpa) - Nach der mutmaßlichen Manipulation von Akten im Fall des Attentäters Anis Amri sind in Berlin Wohnungen und Arbeitsplätze mehrerer Beamter des Landeskriminalamtes durchsucht worden.

Mehr Polizeieinsatz Quelle: DPA
29. Mai 2017

Maaßen fordert mehr Befugnisse für die Sicherheitsbehörden

Berlin (dpa) - Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen fordert angesichts der Bedrohung durch den islamistischen Terror mehr Befugnisse und andere Strukturen für die deutschen Sicherheitsbehörden. «Es ist notwendig, dass Sicherheitslücken geschlossen werden», sagte Maaßen bei einem Verfassungsschutz-Symposium in Berlin.

Mehr Hans-Georg Maaßen Quelle: DPA
29. Mai 2017

Facebook wehrt sich gegen Maas-Gesetz

Berlin (dpa) - Facebook wehrt sich nach einem Bericht der «Wirtschaftswoche» gegen den Gesetzentwurf von Justizminister Heiko Maas (SPD) gegen Hass und Hetze im Netz. Das Gesetz sei ungeeignet, um diese Phänomene zu bekämpfen, schreibt das Unternehmen demnach in einer Stellungnahme zu dem Entwurf.

Mehr Unter Zeitdruck Quelle: DPA
28. Mai 2017

Steinbrück stänkert gegen Schulz-Wahlkampf

Berlin (dpa) - Mit beißender Kritik an der SPD hat der frühere Kanzlerkandidat Peer Steinbrück die Bemühungen von Martin Schulz torpediert, inhaltlich Akzente zu setzen. Seine Partei tobt.

Mehr Koalitionsverhandlungen in NRW Quelle: DPA
28. Mai 2017

Oppermann stellt Geheimdienst-Zusammenarbeit mit USA infrage

Berlin (dpa) - SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat US-Präsident Donald Trump als Sicherheitsrisiko bezeichnet und die deutsche Geheimdienst-Zusammenarbeit mit den USA infrage gestellt.

Mehr Trump trifft Lawrow Quelle: DPA
28. Mai 2017

AfD-Spitzenkandidatin Weidel will Kopftücher verbieten

Berlin (dpa) - Die AfD-Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl, Alice Weidel, fordert neben einem Verbot der Vollverschleierung jetzt auch ein Kopftuchverbot.

Mehr Alice Weidel Quelle: DPA
28. Mai 2017

Laschet warnt CDU vor Siegesgewissheit

Berlin (dpa) - Der designierte nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet hat die CDU vor zu großer Siegeszuversicht bei der Bundestagswahl gewarnt.

Mehr Armin Laschet Quelle: DPA
28. Mai 2017

Grüne im Umfragetief - kann Kretschmann es richten?

Stuttgart (dpa) - Alles sollte besser werden als 2013, aber jetzt könnte es noch schlimmer kommen: Bundesweit dümpeln die Grünen bei sieben bis acht Prozent. Dabei glaubte die Partei, vor vier Jahren mit einem Bundestagswahlergebnis von 8,4 Prozent schon das untere Ende der Fahnenstange erreicht zu haben.

Mehr Winfried Kretschmann Quelle: DPA


Neckaralb Politik - Ausland

29. Mai 2017

Nach Anschlag in Manchester: Polizei weitet Ermittlungen aus

Manchester (dpa) - In Verbindung mit dem Terroranschlag in Manchester hat die britische Polizei ihre Ermittlungen in den Süden des Landes ausgeweitet. Am Morgen nahmen die Beamten in Shoreham-by-Sea in der Grafschaft West Sussex einen 23-Jährigen fest, wie die Behörde über Twitter mitteilte.

Mehr Nach Anschlag in Manchester Quelle: DPA
29. Mai 2017

Macron empfängt Putin in Versailles

Versailles (dpa) - Frankreichs neuer Staatschef Emmanuel Macron hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin im Schloss von Versailles getroffen.

Mehr Emmanuel Macron und Wladimir Putin Quelle: DPA
29. Mai 2017

Nordkorea feuert erneut ballistische Rakete ab

Pjöngjang/Seoul (dpa) - Nach dem Aufruf der Gruppe der führenden westlichen Industriestaaten (G7) zum Stopp seines Atomprogramms hat Nordkorea mit einem Raketentest erneut Stärke demonstriert.

Mehr Donald Trump Quelle: DPA
29. Mai 2017

Brasilien: Temer tauscht Justizminister aus

Brasília (dpa) - Neuer Schachzug im brasilianischen Politdrama: Der durch einen Korruptionsskandal schwer angeschlagene Präsident Michel Temer hat ausgerechnet einen Ex-Richter zum neuen Justizminister ernannt.

Mehr Protest in Rio De Janeiro Quelle: DPA
28. Mai 2017

Bruder des Manchester-Attentäters wollte Deutschen töten

Manchester/Tripolis (dpa) - Der jüngere Bruder des Attentäters von Manchester hatte einer britischen Zeitung zufolge einen Terroranschlag auf den deutschen UN-Libyen-Gesandten Martin Kobler geplant.

Mehr Salman Abedi Quelle: DPA
28. Mai 2017

Nach G7-Pleite: Europa muss Schicksal in eigene Hand nehmen

Taormina (dpa) - Nach dem erfolglosen G7-Gipfel mit der weitgehenden Blockade durch US-Präsident Donald Trump hat Kanzlerin Angela Merkel Europa dazu aufgerufen, sich auf seine eigenen Kräfte zu besinnen.

Mehr G7-Gipfel auf Sizilien Quelle: DPA
28. Mai 2017

Islamistengruppe löst sich nach schweren Verlusten auf

Tripolis (dpa) - Die dem Terrornetzwerk Al-Kaida nahestehende Islamistengruppe Ansar al-Scharia in Libyen hat in einer ungewöhnlichen Mitteilung ihre sofortige Auflösung angekündigt.

Mehr Ansar al-Scharia Quelle: DPA
28. Mai 2017

Vorsprung der Tories vor britischen Neuwahlen schmilzt

London (dpa) - Eineinhalb Wochen vor der britischen Parlamentswahl ist der Vorsprung der regierenden Konservativen vor der Labour-Partei stark geschrumpft. Die Tories von Premierministerin Theresa May liegen nach Umfrage des britischen ORB-Instituts nur noch sechs Prozentpunkte vor Labour.

Mehr Theresa May Quelle: DPA
28. Mai 2017

Schon 100 Tote bei Kämpfen mit Islamisten auf Philippinen

Manila (dpa) - Mit Panzern und Artillerie sind die philippinischen Streitkräfte am Wochenende gegen islamistische Rebellen vorgegangen, die versucht haben, die Großstadt Marawi auf der Insel Mindanao zu erobern.

Mehr Kämpfe auf Philippinen Quelle: DPA
27. Mai 2017

Großbritannien: Höchste Terrorwarnstufe wieder aufgehoben

London (dpa) - Fünf Tage nach dem Anschlag von Manchester hat Großbritannien seine höchste Terrorwarnstufe wieder aufgehoben. Experten senkten die Gefahreneinschätzung von «kritisch» auf «ernst», teilte Premierministerin Theresa May nach einer Krisensitzung mit.

Mehr Nach Anschlag in Manchester Quelle: DPA
Nachrichtenübersicht

Aus der Region


Aus aller Welt
Politik | Panorama |
Leute | Leben | Kino


Musik


Sport


Wetter

Verkehr