Der Neckaralb Live Brezelbringer

Wir verteilen jeden Morgen Brezeln im ganzen Sendegebiet!

Salva's Rezepte ABC

Jetzt mitraten und einen 50€-Gutschein für Cucinea gewinnen!

Kontakt ins Studio!

07121-945-8888

Ihr Persönlicher Wunschsong

Hier Formular ausfüllen

Jetzt läuft
{{ track }} von {{ artist }}
ONAIR
{{ show }}
mit {{ anchor }}

E-Fahrzeug-Rallye in Bremerhaven: 53er Buick am Start

53er Buick Roadmaster
Geschrieben am 11. Juni 2016

Bremerhaven (dpa) - 70 Teams mit Elektrofahrzeugen sind von Bremerhaven aus zur «WAVE Trophy 2016» gestartet. Die Rallye führt 1600 Kilometer lang durch Deutschland, Frankreich und die Schweiz. Die Teams stammen aus zehn Ländern, 20 kommen aus der Bundesrepublik.

Nach dem Auftakt in Norddeutschland am Samstag fahren die Teilnehmer nach Frankreich. Anschließend machen sie bei den Vereinten Nationen in Genf Halt, bevor sie in der Nähe von Basel am 18. Juni ihr Ziel erreichen. Unterwegs legen die Elektroauto-Fans Zwischenstopps in 60 Städten ein, um für einen umweltfreundlicheren Verkehr und eine nachhaltige Lebensweise zu werben.

«Die Unterzeichnung in Paris, die Vereinbarung zum Klimawandel halten wir nicht für genug, um die Leute zu begeistern», sagte «Wave Trophy»-Gründer Louis Palmer. «Wir fordern die Gesellschaft auf, ein Teil der notwendigen Veränderungen zu sein - jetzt ist es Zeit zu handeln, bevor es zu spät ist.»

Wave Trophy Info


Weitere Nachrichten

Neckaralb Panorama

23. März 2017

Ermittler verteidigen sich gegen Vorwürfe von Lubitz-Vater

Düsseldorf (dpa) - Zum zweiten Jahrestag des Germanwings-Absturzes mit 150 Toten liefern sich die Staatsanwaltschaft und die Familie des Todespiloten Andreas Lubitz einen Schlagabtausch. Die Düsseldorfer Anklagebehörde wies Vorwürfe zurück, es sei nicht ausreichend ermittelt worden.

Mehr Absturz Quelle: DPA

Neckaralb Schlaglichter

24. März 2017

Bericht: US-Regierung erschwert Visa-Prozess erheblich

Washington (dpa) - Die US-Regierung erschwert nach einem Bericht der «New York Times» für Millionen Besucher aus aller Welt den Zugang in die Vereinigten Staaten. Unter Berufung auf interne Mitteilungen von Außenminister Rex Tillerson an alle US-Botschaften weltweit heißt es, mit Ausnahme von 38 Ländern - darunter Deutschland und fast ganz Europa - würden die Sicherheitschecks für Visa nun erheblich ausgeweitet. Deutsche Besucher können weiterhin unter dem Visa-Waiver-Programm einreisen, für sie ändert sich nichts.

Mehr

Neckaralb Sport

23. März 2017

Bundestrainer Sturm beruft drei Neulinge in ersten WM-Kader

München (dpa) - Mit drei Neulingen und dem bei den Kölner Haien suspendierten Patrick Hager startet Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm die Vorbereitung auf die WM in Köln und Paris (5. bis 21. Mai).

Mehr Marco Sturm Quelle: DPA