Neckaralb Love

Der Single-Treff für die Region

Ihr Wunschsong im Radio

Schicken Sie uns Ihren Musikwunsch direkt ins Studio

Kontakt ins Studio!

07121-945-8888

Jetzt läuft
{{ track }} von {{ artist }}
ONAIR
{{ show }}
mit {{ anchor }}

Junge Japaner streben nach modischer Harmonie

Geschrieben am 8. September 2016

Tokio (dpa) - Junge Japaner hauchen dem Partnerlook neues Leben ein. Trugen früher vor allem Pärchen als Zeichen ihrer Verbundenheit Kleidungsstücke, die einander glichen, sei der Trend heute auch unter Freunden und Familienangehörigen anzutreffen.

Das schreibt die japanische Wirtschaftszeitung «Nikkei» über den Modetrend. Dafür müssen die Klamotten nicht zwangsläufig identisch wie beim Zwillings-Look sein, vielmehr gehe es darum, sie aufeinander abzustimmen. So kann die Farbe des Hemdes oder T-Shirts zum Beispiel unterschiedlich sein, wenn der Aufdruck derselbe ist.

Auch bei Accessoires wie Uhren sei der Hang zum Partnerlook als Ausdruck von Freundschaft und Harmonie zu beobachten, hieß es.


Weitere Nachrichten

Neckaralb Panorama

19. August 2017

Unwetter legen mehrere Regionen lahm

München/Großpösna (dpa) - S-Bahnen und Züge standen still, mehrere Musikfestivals wurden unterbrochen, und auch die Bundesliga war betroffen: Unwetter mit Starkregen und Gewitter sind am Freitagabend über mehrere Bundesländer gezogen.

Mehr Regionalexpress Quelle: DPA

Neckaralb Schlaglichter

19. August 2017

Polizei: 17-Jähriger möglicherweise nicht Barcelona-Täter

Barcelona (dpa) - Im Fall der Terrorattacke mit einem Lieferwagen in Barcelona hat die Polizei Zweifel, dass der bisherige Hauptverdächtige tatsächlich der Fahrer war. Der 17-Jährige war zusammen mit vier anderen Verdächtigen in der Nacht zu gestern bei einem Antiterror-Einsatz in Cambrils erschossen worden. Es gebe derzeit keine ausreichenden Beweise, hieß es von der Polizei. Mindestens 13 Menschen waren bei dem Angriff am Donnerstag getötet worden, mehr als 120 sind verletzt, darunter auch Deutsche.

Mehr

Neckaralb Sport

19. August 2017

3:1 übertüncht Defizite: Bayern «nicht im siebten Himmel»

München (dpa) - Hasan Salihamidzic verspürte keine Lust, nach dem inzwischen üblichen Bayern-Sieg im Bundesliga-Eröffnungsspiel die unübersehbaren Defizite des Serienmeisters zu thematisieren.

Mehr Auftaktsieg Quelle: DPA