Neckaralb Love

Der Single-Treff für die Region

Ihr Wunschsong im Radio

Schicken Sie uns Ihren Musikwunsch direkt ins Studio

Kontakt ins Studio!

07121-945-8888

Jetzt läuft
{{ track }} von {{ artist }}
ONAIR
{{ show }}
mit {{ anchor }}

Ron Howard postet Videos von «Star Wars»-Auskopplung

Vorfreude

Ron Howard
Geschrieben am 11. August 2017

San Francisco (dpa) - Hollywood-Regisseur Ron Howard (63, «Inferno») hält «Star Wars»-Fans mit kurzen Videos von seinen laufenden Dreharbeiten bei Laune.

Am Donnerstag veröffentlichte er auf Twitter zwei kurze Clips vom Dreh des aus der «Star Wars»-Kinoreihe ausgekoppelten Films über den Weltraumhelden Han Solo. «Wo alte Speeder sterben», schrieb er zu einem der Videos, das eine Art Schrottplatz für Raumfahrzeuge zeigt.

Im Juli hatte der Oscar-Preisträger mit den Dreharbeiten begonnen, nachdem er im Monat zuvor die Regie von Phil Lord und Christopher Miller übernommen hatte. Grund für die Neubesetzung waren unterschiedliche künstlerische Auffassungen zwischen der Produktionsfirma und dem Duo, wie Lucasfilm damals mitteilte.

In dem Film über den beliebten Begleiter Luke Skywalkers geht es um das Leben des jungen Han Solo, bevor er Skywalker traf. Alden Ehrenreich spielt den jungen Schmuggler Han Solo, auch «Game of Thrones»-Star Emilia Clarke, Woody Harrelson und Donald Glover sind mit von der Partie. Geplante Premiere ist Mai 2018.

Ron Howard auf Twitter


Weitere Nachrichten

Neckaralb Panorama

17. Oktober 2017

Chinesisches Raumlabor stürzt ab: Warnung vor Trümmern

Peking/Darmstadt (dpa) - Teile des 2016 außer Kontrolle geratenen chinesischen Raumlabors «Tiangong 1» werden nach Ansicht von Raumfahrtexperten wahrscheinlich bald auf der Erde einschlagen.

Mehr Cargoschiff «Tianzhou 1» Quelle: DPA

Neckaralb Schlaglichter

18. Oktober 2017

Pfleger und Ärzte fordern Reformen im Gesundheitssystem

Berlin (dpa) - Ärzte und Pfleger dringen auf Reformen im Gesundheitssystem durch die künftige Bundesregierung. Der Präsident des Deutschen Pflegerates, Franz Wagner, sagte der «Bild»-Zeitung , in der Pflege seien bessere Arbeitsbedingungen, eine bessere Bezahlung, mehr Eigenverantwortung und mehr Mitarbeiter notwendig. «Wir nehmen die Bundeskanzlerin in die Pflicht, ihre Versprechungen vor der Bundestagswahl jetzt in Taten umzusetzen - schnell und spürbar», betonte Wagner. Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery verlangte «Sofortmaßnahmen im Kampf gegen den Ärztemangel».

Mehr

Neckaralb Sport

17. Oktober 2017

Kerber verliert Auftaktmatch in Luxemburg

Luxemburg (dpa) - Angelique Kerber ist gleich zum Auftakt beim WTA-Turnier in Luxemburg ausgeschieden. Die ehemalige Siegerin der Australian Open und US Open verlor in einer Neuauflage des Olympia-Endspiels von 2016 mit 3:6, 4:6 gegen Monica Puig aus Puerto Rico.

Mehr Angelique Kerber Quelle: DPA