6 Wochen - 6 Kilo

Christian Filip packt es an!

Neckaralb Love

Der Single-Treff für die Region

Musikwunsch

Wünschen Sie sich HIER Ihr Lieblingssong im Radio

Kontakt ins Studio!

07121-945-8888

Bei "brown" zu Braun

Gewinnen Sie Einkaufsgutscheine für das Braun Möbelcenter Reutlingen

Bei "brown" zu Braun

Gewinnen Sie Einkaufsgutscheine für das Braun Möbelcenter Reutlingen

Jetzt läuft
{{ track }} von {{ artist }}
ONAIR
{{ show }}
mit {{ anchor }}

Nach Schulterbruch: Peter Kraus muss nicht operiert werden

Nach Unfall in Liveshow

Peter Kraus
Geschrieben am 7. Oktober 2017

Wien (dpa) - Nach dem Unfall in einer ARD-Liveshow muss der österreichische Sänger Peter Kraus wohl doch nicht unters Messer. «Die Schulter muss nicht operiert werden», teilte der 78-Jährige am Samstag auf seiner Facebook-Seite mit.

Die Heilung des Schulterbruchs werde zwar länger dauern, aber das sei in Ordnung. Die vergangene Woche sei jedenfalls schrecklich gewesen. «Schmerzen, Angst, Ärger», schrieb der Entertainer und veröffentlichte dazu ein Selfie mit seinem schwer in Mitleidenschaft gezogenen Arm.

Der Musiker musste in der ARD-Show «Spiel für dein Land» am vergangenen Wochenende herabfallende Sterne fangen - dabei kam es vor einem Millionenpublikum vor den Bildschirmen zum Sturz. Im Nachhinein sei es ein Blödsinn gewesen, teilzunehmen, sagte Kraus. Der Musiker («Sugar Baby») steht seit mehr als 60 Jahren auf der Bühne.

Facebook-Post von Kraus

Lebenslauf Kraus


Weitere Nachrichten

Neckaralb Panorama

21. Februar 2018

Bus in Brand geraten

Oberreute (dpa) - Bei einer Ausflugsfahrt von Schulkindern ist der Reisebus auf der Bundesstraße 308 bei Oberreute (Landkreis Lindau) in Brand geraten. Das Feuer sei vom Motorraum ausgegangen, teilte das Polizeipräsidium in Kempten mit.

Mehr Busunfall mit Schulkindern Quelle: DPA

Neckaralb Schlaglichter

22. Februar 2018

Prozess gegen mutmaßliche IS-Terrorhelfer startet

Düsseldorf (dpa) - Zwei mutmaßliche Helfer der Terrormiliz IS müssen sich ab heute in Düsseldorf vor Gericht verantworten. Ein 22-Jähriger soll einen in Österreich in Haft sitzenden mutmaßlichen IS-Terroristen bei dessen Planung eines Terroranschlags auf die US-Militärbasis in Ramstein unterstützt haben. Beide sollen als Test einen Sprengsatz in einem Park in Neuss gezündet haben. Eine 17-Jährige soll nach islamischem Recht mit dem mutmaßlichen österreichischen IS-Terroristen verheiratet gewesen sein.

Mehr

Neckaralb Sport

22. Februar 2018

Gold-Chancen für Biathletinnen und Team der Kombinierer

Pyeongchang (dpa)- Gibt es am Donnerstag weitere Goldmedaillen für die deutsche Olympia-Mannschaft? In Pyeongchang haben am viertletzten Wettkampftag zwei Teams glänzende Aussichten.

Mehr Laura Dahlmeier Quelle: DPA