Neckaralb Love

Der Single-Treff für die Region

Ihr Wunschsong im Radio

Schicken Sie uns Ihren Musikwunsch direkt ins Studio

Kontakt ins Studio!

07121-945-8888

Jetzt läuft
{{ track }} von {{ artist }}
ONAIR
{{ show }}
mit {{ anchor }}

West über Nowitzki: «Ist der beste europäische Spieler»

NBA-Legende

Jerry West
Geschrieben am 12. Oktober 2017

Los Angeles (dpa) - Der frühere Basketball-Superstar Jerry West hat Dirk Nowitzki als einen der bedeutendsten Spieler in der Geschichte der nordamerikanischen Profi-Liga bezeichnet. «Er ist der beste europäische Spieler, den wir jemals in der NBA hatten», sagte West der Deutschen Presse-Agentur.

West, der als offizielle Vorlage für das NBA-Logo diente, sagte, dass der 39 Jahre alte Power Forward der Dallas Mavericks im Laufe seiner Karriere der NBA eine «nicht zu entfernende Note aufgedrückt hat». Für den gebürtigen Würzburger ist die kommende NBA-Saison bereits seine 20. im Trikot der Texaner.

«Er ist wirklich ein großartiger Spieler, und er ist sicherlich ein Spieler auf den sein Land stolz sein kann», sagte West, der als Spieler mit den Los Angeles Lakers 1972 die NBA-Meisterschaft gewann. «Ich bin mir sicher, dass viele Kinder (in Deutschland) von seinem Spiel inspiriert wurden. Er hat wahrscheinlich viele Kinder dazu ermutigt eine Basketball-Karriere zu verfolgen, oder einfach Spaß am Basketball zu haben». 

Nach sechs Jahren als Vorstandsmitglied der Golden State Warriors entschloss sich der mittlerweile 79-jährige West im Sommer dazu, den NBA-Champion zu verlassen. Seit Anfang Juni ist er Vorstandsmitglied bei den Los Angeles Clippers. Der 14-malige NBA-All-Star hält Deutschland für einen weitgehend «unerschlossenen Basketball-Markt». Zuletzt machte die NBA 2014 in Deutschland halt. Im Rahmen NBA Global Games besiegte damals Alba Berlin in der heimischen O2 Arena die San Antonio Spurs mit 94:93. 

Neben Nowitzki spielen in Maxi Kleber (Dallas Mavericks), Dennis Schröder (Atlanta Hawks), Daniel Theis (Boston Celtics) und Paul Zipser (Chicago Bulls) aktuell fünf Deutsche in der Liga. Bereits am kommenden Mittwoch (Ortszeit) kommt es zum Duell von Nowitzki und Kleber gegen Schröders Atlanta.

Spielerprofil Dirk Nowitzki auf NBA.com


Weitere Nachrichten

Neckaralb Panorama

20. Oktober 2017

Wütende Wildschweine versetzen Kleinstadt in Angst

Heide (dpa) - Einer der Keiler drang sogar in eine Bank ein: Zwei wütende Wildschweine sind urplötzlich mitten in der Innenstadt von Heide aufgetaucht und haben bei ihren Angriffen vier Menschen verletzt. Besonders in der Sparkasse spielten sich dramatische Szenen ab, nachdem dort ein Keiler hineingelangt war.

Mehr Erlegtes Wildschwein Quelle: DPA

Neckaralb Schlaglichter

21. Oktober 2017

Gute Beteiligung am ersten Wahltag in Tschechien

Prag (dpa) - Bei der Parlamentswahl in Tschechien zeichnet sich eine gute Wahlbeteiligung ab. Am ersten von zwei Tagen gaben nach Angaben der örtlichen Kommissionen bereits ein Viertel bis ein Drittel der Wähler ihre Stimmen ab, wie das tschechische Fernsehen CT am Abend berichtete. Insgesamt gibt es rund 8,4 Millionen Wahlberechtigte.Die Wahllokale schlossen um 22.00 Uhr und sind am Samstag noch einmal von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr geöffnet. Die Polizei musste in der Stadt Pardubice einschreiten, weil ein Wahlhelfer ein anti-islamisches T-Shirt mit einem durchgestrichenen Minarett trug.

Mehr

Neckaralb Sport

20. Oktober 2017

Schalke im Aufwind: Mit 2:0 über Mainz auf Rang vier

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 ist auf gutem Weg zurück nach Europa. Dank der Treffer von Leon Goretzka (13.) und Guido Burgstaller (74.) beim 2:0 (1:0) über den FSV Mainz 05 feierte der Revierclub seinen zweiten Sieg in Serie und kletterte zumindest für einen Tag auf Bundesliga-Rang vier.

Mehr FC Schalke 04 - FSV Mainz 05 Quelle: DPA