Der Neckaralb Live Karibiktraum

Mitmachen und Karibik-Kreuzfahrt gewinnen!

Neckaralb Love

Der Single-Treff für die Region

Ihr Wunschsong im Radio

Schicken Sie uns Ihren Musikwunsch direkt ins Studio

Kontakt ins Studio!

07121-945-8888

Jetzt läuft
{{ track }} von {{ artist }}
ONAIR
{{ show }}
mit {{ anchor }}

Diane Kruger hat neue Beziehung zur Mutter aufgebaut

Familie

Diane Kruger
Geschrieben am 13. November 2017

München (dpa) - Die deutsche Hollywood-Schauspielerin Diane Kruger (41) hat in einer für sie schwierigen Phase im vergangenen Jahr viel Zeit mit ihrer Mutter verbracht. 

«Wir sind gemeinsam in Urlaub gefahren, zum ersten Mal seit 20 Jahren. Das hat uns wieder sehr eng zusammengeschweißt, da ist eine ganz neue Beziehung entstanden», sagte Kruger der Zeitschrift «Freundin». «Weniger wie zwischen Mutter und Tochter, eher wie zwischen zwei Freundinnen.»

Im vergangenen Jahr seien ihre Großmutter und ihr Stiefvater gestorben. Außerdem trennte sie sich nach zehn Jahren von Schauspielkollege Joshua Jackson. 

Kruger spielt im deutschen Kinothriller «Aus dem Nichts» eine Frau, deren Mann und Kind bei einem Bombenanschlag sterben. Sie habe sich in Vorbereitung auf die Rolle mit Menschen getroffen, die ebenfalls Familienmitglieder verloren haben. «Dein ganzes Leben kann sich von einer Sekunde auf die andere ändern und wird dann nie wieder so sein wie vorher», sagte Kruger.

Der Film von Regisseur Fatih Akin (44) kommt am 23. November in die Kinos und geht für Deutschland in das Rennen um den Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film.

Diane Kruger auf Facebook

Trailer auf YouTube


Weitere Nachrichten

Neckaralb Panorama

19. November 2017

Christbaum im Windkanal: Er kippt schneller als gedacht

Aachen (dpa) - Wie verhält sich ein Weihnachtsbaum im Sturm? Forscher haben ein Exemplar im Windkanal getestet und kommen zu beunruhigenden Ergebnissen.

Mehr Christbaum im Windkanal Quelle: DPA

Neckaralb Schlaglichter

19. November 2017

Zverev rutscht auf Rang vier der Weltrangliste ab

London (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev rutscht in der Weltrangliste nach seinem Aus bei den ATP Finals um einen Platz auf Rang vier ab. Der Bulgare Grigor Dimitrow wird ihn zum Saisonende nach seiner Qualifikation für das Endspiel der ATP-WM in London von Rang drei verdrängen. Dies stand bereits vor dem Finale am Abend fest, in dem Dimitrow gegen den Belgier David Goffin antreten musste. Platz drei war für den 20 Jahre alten Zverev die bislang höchste Platzierung seiner Karriere.

Mehr

Neckaralb Sport

19. November 2017

Schalke setzt Serie fort: Nach 2:0 gegen HSV auf Platz zwei

Gelsenkirchen (dpa) - Die glücklichen Fans skandierten «Die Nummer 1 im Pott sind wir» - und auf dem Videowürfel flimmerten zur Einstimmung Szenen von alten Revierderbys.

Mehr FC Schalke 04 - Hamburger SV Quelle: DPA